Rangier-Wagenheber Rodcraft RH215

Rangier-Wagenheber Rodcraft RH215
  • Rangier-Wagenheber Rodcraft RH215
  • Rangier-Wagenheber Rodcraft RH215
  • Rangier-Wagenheber Rodcraft RH215
  • Rangier-Wagenheber Rodcraft RH215
  • Abmessungen Rodcraft RH 215

Euro 209,00 *

inkl. MwSt.

gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

  • Sorgenfreie Bestellung
  • In Kooperation mit dem Affiliatepartner

* am 15. Juli 2017 um 4:48 Uhr aktualisiert


Typ Rangier-Wagenheber, Rangier-Wagenheber 2t, Wagenheber für SUV
Marke Rodcraft
Produktgewicht39.4 kg
Unterfahrhöhe7,5 cm
Hubhöhe50,5 cm
Hubkraft2 t
Material der KonstruktionStahl
RadmaterialKunststoff (Nylon)
Gesamtbewertung
Sehr gutes Produkt im Praxistest
81,67%
SEHR GUT
Design
85%
Verarbeitung
80%
Funktionalität
90%
Ausstattung
80%
Bedienbarkeit
80%
Preis/Leistung
75%

Pro und Contra Rodcraft RH215

  • Präzises Handablassventil
  • Öl und säureresistente Kunststoffräder
  • Fußpedal für Leerhubüberbrückung
  • Sehr hohe Standfestigkeit
  • Sehr geringe Unterfahrhöhe
  • Zerlegbare Pumpstange
  • Hubteller mit Gummieinlage
  • Sehr gute Verarbeitungsqualität
  • Sehr stabile, flache Stahlkonstruktion

  • Gummieinlage mit Hubteller verklebt
  • 2-teilige Hebelstange nur mit 1 Schraube fixiert

Rodcraft RH215 – niedriges Profil, große Hubhöhe

In unserem Praxistest wurde deutlich, dass die Verarbeitung des RH215, das zeigt auch die sehr gute Lackierung des Rangier-Wagenhebers, keine Wünsche offen lässt. Diese Einschätzung wird jeder bestätigen können, bei dem dieser Rangier-Wagenheber öfter als einmal im Jahr zum Einsatz kommt. Dabei funktioniert dieses Profigerät bei tiefer gelegten Fahrzeugen genauso gut wie bei SUVs mit hohem Radstand.

Schnelles Ansetzen und Anheben des Fahrzeuges ist mit dem RH215 kein Problem und im Komfort nicht zu vergleichen mit den billigen Wagenhebern aus dem Baumarkt. Wer einen hochwertigen, massiven und zuverlässigen Rangier-Wagenheber in stabiler Stahlkonstruktion sucht, der bis zu zwei Tonnen 7,5 – 50,5 cm anhebt, ist mit dem Rodcraft RH215 bestens bedient.

Folgendes ist zu beachten: Der Rangier-Wagenheber Rodcraft RH215 ist nur eine Hebevorrichtung und darf gemäß Hersteller keinesfalls verwendet werden, um das Fahrzeug unter Last zu bewegen bzw. zu rangieren. Auch darf der Rangier-Wagenheber Rodcraft RH215 nicht dazu verwendet werden, um ein Fahrzeug längere Zeit angehoben zu lassen. Hierfür sind bei Bedarf Unterstellböcke zu verwenden. Diese sind grundsätzlich bei der Arbeit mit einem Rangier-Wagenheber mit zu verwenden.

 

Massive Bauweise beim Rodcraft RH215

Die massive Bauweise beim Rodcraft RH215 zeichnet sich dadurch aus, dass sich der Wagenheber auch unter Volllast nicht im Geringsten verbiegt und ansonsten mit seinen 40 Kilogramm Eigengewicht bombenfest steht. Der RH215 ist wegen des hohen Eigengewichts natürlich nicht zur mobilen Nutzung geeignet. Hier handelt es sich ganz klar um ein Werkzeug für die Garage bzw. die Werkstatt. Das sollte man vor dem Kauf unbedingt beachten. Diesen Rangier-Wagenheber nimmt man nicht eben mal im Kofferraum mit, um irgendwann einmal für den Fall der Fälle gerüstet zu sein.

Der Rodcraft RH215 benötigt für seinen effektiven Einsatz etwas Platz. Schrauber, die häufig mit dem Rodcraft RH215 arbeiten, werden jedoch mit diesem Profiwerkzeug Zeit sparen, da die meisten Fahrzeuge auf einer Seite komplett angehoben werden können und so gleich zwei Reifen in einem Hebevorgang auf einmal gewechselt werden können.

 

Hervorragende Standfestigkeit des Rodcraft RH215

Was dem Rangier-Wagenheber Rodcraft RH215 die besondere Standfestigkeit und Stabilität verleiht, ist die tiefe und breite Konstruktion. Der Wagenheber ist zwar extrem flach mit 75 mm, so dass er unter praktisch jedes Auto passt, ist aber zugleich breit, tief und schwer, so dass jederzeit eine sehr gute Standfestigkeit gegeben ist. Bei diesem Wagenheber muß kein tiefer gelegtes Auto auf die Rampe fahren.

Der Rodcraft RH215 ist durch sein flaches Profil gut für Sportwagen aller Art geeignet. Andererseits kann auf Grund seiner Hubhöhe zum Beispiel auch ein Porsche Cayenne angehoben werden. Für die Schrauber-Werkstatt ohne eigene Hebebühne ist so etwas wie der Rodcraft RH215 Pflicht. Trotz seiner massiven Bauweise mit einem Eigengewicht von 39,4 Kilogramm lässt sich der Rodcraft RH215 übrigens für den Transport sehr leicht zerlegen.

 

Zuverlässige Hydraulik beim Rodcraft RH215

Beim Rodcraft RH215 ist die Hebelstange des Rangier-Wagenhebers nach links und rechts drehbar. Dreht man nach rechts, wird das Ventil geschlossen und der Hubarm wird angehoben. Dreht man nach links, wird das Ventil geöffnet, und der Hubarm senkt sich. Das sollte man vor dem ersten Einsatz üben, denn man braucht beim Ventilöffnen (der Linksdrehung der Hebelstange) schon ein wenig Fingerspitzengefühl, damit die angehobene Last nicht abrupt herunter fällt.

Im Grunde ist die Verwendung des Ventils leicht, gut dosierbar und die Last leicht und langsam wieder herab zu lassen. Man sollte halt eben nur wissen wie. Die Hydraulik arbeitet sehr zuverlässig und sicher, und auch nach längerer Standzeit unter Last lässt sie nicht nach. Allerdings sollte man schon regelmäßig den Ölstand (Hydrauliköl) überprüfen.

 

Doppelhubpumpe und ergonomisches Fußpedal

Wenn ein Fahrzeug schnell angehoben werden soll, gibt es ein Fußpedal, um den Leerhub zu überbrücken. Man bringt dafür den Rangier-Wagenheber an die Position, an der das Fahrzeug angehoben werden soll. Dann wird das Fußpedal betätigt bis kurz vor den Druckpunkt. Jetzt noch einmal überprüfen, ob die richtige Position getroffen wird, dann den Hubarm des Wagenhebers mit der Hebelstange nach oben bewegen. Der Rodcraft RH215 lässt sich hierbei auch leicht unter Last bedienen.

 

Rodcraft RH215 ist sehr leicht zu zerlegen

Der Rodcraft RH215 lässt sich im zerlegten Zustand problemlos mit einem Auto transportieren. Trotz seiner massiven Bauweise und dem hohem Eigengewicht von fast 40 Kilogramm kann man den Rodcraft RH215 sehr leicht zerlegen durch Demontage der zweiteiligen Hebelstange. Was beim Rodcraft RH215 ein klein wenig missfällt, ist jedoch genau diese wackelige Hebelstange. Das Wackeln entsteht dadurch, dass die zweiteilige Hebelstange nur durch eine Schraube gesichert ist. Die Funktionsfähigkeit wird hier in keiner Weise beeinträchtigt, aber schön ist das nicht. Das Problem würde gar nicht aufgetreten, wenn man auf das Rohr ein Gewinde schneiden würde. Das kostet kaum mehr, wäre aber eine professionelle Lösung gewesen.

 

Laufrollen sind aus Nylon

Ein Rangier-Wagenheber wäre kein Rangier-Wagenheber, wenn er keine Laufrollen hätte. Beim Rodcraft RH215 sind diese nicht aus Metall, sondern aus öl- und säureresistentem Kunststoff. Die walzenförmigen leicht laufenden Kunststoffrollen aus Nylon sind sehr leichtgängig und haben den Vorteil, bei Bewegung viel leiser als Metallrollen zu sein.

 

Herausnehmbarer Hubteller mit Gummiauflage

Besonders praktisch ist beim Rodcraft RH215 der heraus- und abnehmbare große Hubteller mit Gummiauflage, so dass man für jedes Auto den passenden Ansatz finden wird. Der Hubteller mit Gummiauflage schützt die Fahrzeuglackierung im Bereich der Wagenheberaufnahme. Die Gummiauflage ist mit dem Hubteller fest verklebt, der Hubteller nur aufgesteckt. Für den Wechsel der Gummiauflage ist also der Hubteller heraus zu ziehen. Abgesehen einmal davon, dass bei der Lieferung des Rodcraft RH215 neben einer Betriebsanleitung auch eine Ersatzteilliste für die Nachbestellung beiliegt, kann man passende Gummiauflagen zum Beispiel bei Amazon in verschiedenen Größen und Stärken bestellen.

 

Beim RH215 das Hydrauliksystem entlüften

Grundsätzlich kann es bei jedem Hydrauliksystem im Laufe der Zeit zu Luftansammlungen im System kommen. Diese sind natürlich nicht erwünscht, da sie die Leistung des Rangier-Wagenhebers beeinträchtigen, indem sie seine stark Hubkraft mindern können. Diese Luftansammlungen können beim Rodcraft RH215 durch Entlüften des Systems beseitigt werden. Dazu wird das Ablassventil geöffnet, indem man die Hebelstange gegen den Uhrzeigersinn dreht und gleichzeitig mit der Hebelstange 5 – 6 mal pumpt. Anschließend wird der Rangier-Wagenheber Rodcraft RH215 auf die maximale Höhe hochgepumpt und danach wieder abgesenkt. Wird der Rangier-Wagenheber nicht benutzt, hat der Kolben ganz eingefahren zu sein.

Was bei der Wartung noch wichtig ist: Beim Rangier-Wagenheber Rodcraft RH215 müssen in regelmäßigen Abständen alle beweglichen Teile mit Mehrzweckfett geschmiert werden. Beim Rodcraft RH215 ist mindestens einmal jährlich der Ölstand zu überprüfen und gegebenenfalls bei eingefahrenem Kolben nachzufüllen. Der Zylinder wird dabei mit geeignetem Hydrauliköl bis zur Unterkante der Öleinlaßschraube aufgefüllt. Dabei ist zu beachten, dass zu viel Öl das Gerät außer Betrieb setzen kann.

 

Fazit zum Rangier-Wagenheber Rodcraft RH215

Der Rangier-Wagenheber Rodcraft RH215 ist nicht ohne Grund eines der besten Geräte in unserem Praxistest. Mit diesem Rangier-Wagenheber macht das Reifenwechseln richtig Spaß. Der Rodcraft RH215 ist sehr stabil bei einem Eigengewicht von 39,4 Kilogramm. Seine Hubkraft bzw. Tragfähigkeit beträgt zwei Tonnen bei sehr stabilem Stand auf Grund der flachen, extrem breiten und tiefen Bauweise. Nahezu jedes gängige Fahrzeug wird bis zu 50,5 cm angehoben. Zudem passt der RH215 mit seinem 7,5 cm flachen Profil unter die allermeisten tiefer gelegten Fahrzeuge.

Damit zeigt der Rangier-Wagenheber RH215 auch, wo er hingehört, nämlich in die Garage und die Werkstatt. Hier kann er alle seine Stärken ausspielen. Beim Rodcraft RH215 handelt es sich um Profiwerkzeug, das mit knapp unter 230 Euro erschwinglich bleibt. Wer mit diesem Rangier-Wagenheber gearbeitet hat, möchte ihn nie wieder hergeben. Muss er auch nicht, denn die Qualität ist so gut, dass sie bei guter Pflege sehr lange Zeit Freude macht. Der Rodcraft RH215 ist ein absolutes Spitzenprodukt zu einem angemessenen Preis, das man ohne Wenn und Aber empfehlen kann!

 

 

© RANGIER-WAGENHEBER-TEST
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung des Autors

 

Typ Rangier-Wagenheber, Rangier-Wagenheber 2t, Wagenheber für SUV
Marke Rodcraft
Produktgewicht39.4 kg
Unterfahrhöhe7,5 cm
Hubhöhe50,5 cm
Hubkraft2 t
Material der KonstruktionStahl
RadmaterialKunststoff (Nylon)
Rangier-Wagenheber Rodcraft RH215

Euro 209,00 *

inkl. MwSt.

gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

* Preis wurde zuletzt am 15. Juli 2017 um 4:48 Uhr aktualisiert

Kommentar schreiben

*


Noch keine Kommentare